herom_p

 

Hendrik Oltmanns baut Bässe seit seinem 18. Lebensjahr. Anfangs spezialisierte er sich auf Modifikationen und Reparaturarbeiten, aber im laufe der Jahre in denen er Bodies und Hälse im Kundenauftrag herstellte, wuchs die Begeisterung für die Arbeit und das Handwerk und schulte sein Auge für Qualität und Design. Über die Jahre entwickelte Hendrik seine eigenen Bässe indem er viel mit verschiedenen Hölzern und Designs experimentierte.

Seine Werkstatt ist in Taben-Rodt Hamm in Rheinland-Pfalz nahe der Grenze zu Luxembourg und Frankreich. Dort entstehen in reiner Handarbeit und viel Liebe zum Detail seine Herom Bässe.

Jeder Herom Bass, wird aus sorgfältig ausgesuchten Hölzern gefertigt wobei neben radikalen Designs und innovativen technischen Ideen jeden Bass eine sorgfältige Verarbeitung auszeichnet. Jeder Bass entsteht im engen Kundenkontakt um die individuellen Wünsche des Musikers optimal umzusetzen. So stehen nebem einem breit gefächertem Holzsortiment viele weitere Optionen zur Verfügung um die Wünsche des Kunden optimal umzusetzen.

Musiker sind Individualisten und deren Werkzeug, das Instrument, sollte diese Individualität widerspiegeln.

Somit wird jeder Bass zu einem absoluten Unikat...

 

herom_h